Nottwil - der Stern am Sempachersee

Das südlich von Sursee gelegene Dorf Nottwil ist eine ruhige, attraktive Wohngemeinde an beneidenswerter Lage. Die reizvolle Landschaft am Sempachersee und die ländliche Atmosphäre lassen vielfältige Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung zu. Der See bietet nebst Freibad, dem Segel- und Surfsport und der Fischerei Möglichkeiten ohne Grenzen.

Der Rösslipark entsteht im Dorfzentrum, wo früher das Restaurant Rössli stand. Schulen, Kindergarten und Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Minuten sicher und bequem erreichbar. Das Schweizer Paraplegiker Zentrum SPZ, das Seminarhotel Sempachersee oder die Firma Paiste Cymbals sind überregional bekannt und schaffen hochwertige Arbeits-und Ausbildungsplätze.

Mit dem Autobahnanschluss in Sursee oder Sempach, einem bedienten, rollstuhlgängigen Bahnhof sowie Busverbindungen Richtung Luzern, Sursee und Wolhusen ist die Gemeinde optimal erschlossen.

Die ca. 3'700 Einwohnerinnen und Einwohner schätzen die ländliche, ruhige Wohnlage am See, angrenzend an das regionale Zentrum Sursee und die Nähe zur Stadt Luzern.

 

 

Ortsplan als PDF-Download